AK MODUL-BUS Computer GmbH
Warenkorb Artikel:  0
Warenwert:  0,00 €
Warenkorb ansehenShow shopping cart
Home Produkte Neuigkeiten Dienstleistungen Support Über uns Links Links
Suchbegriffe:
Benutzername:
Kennwort:
*  Möchten Sie sich
registrieren?
*  Haben Sie Ihre
Zugangsdaten
vergessen?
*  Home
*  Produkte
  *  Interfaces
  *  Messmodule
  *  Bauelemente
*  *  *  HF-, Antennen- und passive Bauteile
*  *  *  Elektromechanische Bauelemente
*  *  *  Mikrocontroller
*  *  *  Speicher
*  *  *  Spezial-ICs
*  *  *  Transistoren
*  *  *  Röhren
*  *  *  Röhrenfassungen
*  *  *  Platinen
*  *  *  Steckverbinder
  *  Experimentiersysteme
  *  Entwicklungssysteme
  *  Radio, HF/RF, div.
  *  Restposten
*  *  *  Passive Bauelemente
*  *  *  Halbleiter
*  *  *  ICs
*  *  *  CMOS_HCMOS-ICs
  *  Leerplatinen
  *  Laborzubehör
  *  Zubehör
  *  Bausätze
  *  Funktionsmodelle
  *  Software
  *  FRANZIS-Lernpakete
  *  Bücher
  *  GLYN
*  Neuigkeiten
*  Support und Downloads
*  Prototypen und Serienfertigung
*  Über uns
*  Links
A/D-Wandler MAX186DCPP
A/D-Wandler MAX186DCPP
Beschreibung
Der MAX186 enthält einen A/D-Wandler nach dem sukzessiven Approximationsverfahren mit einer Auflösung von 12 Bit und einer maximalen Abtastrate von 133 kHz, einen analogen Multiplexer mit 8 Kanälen, eine Referenzspannungsquelle für 4,096 V und eine serielle Schnittstelle. Über die serielle Schnittstelle kann der Baustein direkt mit Mikrocontrollern verbunden werden, die über eine SPI-, QSPI- oder Microwire-Schnittstelle verfügen oder mit digitalen Signalprozessoren der TMS320-Familie. Der MAX186 kann unipolar oder bipolar betrieben werden. Unabhängig davon können die Eingänge einzeln auf eine analoge Masse bezogen oder paarweise zusammengefasst werden, um differentielle Signale abzutasten. Zwischen den Wandlungen kann mit einem Power-Down-Modus die Stromaufnahme reduziert werden.
Technische Daten
*  Eingänge: 4 diffentielle oder 8 normale
*  Auflösung: 12 Bit
*  Maximale Abtastrate: 133 kHz
*  Eingangsbereich: 0 V bis +4,096 V im unipolaren Betrieb und -2,048 V bis +2,048 V im bipolaren Betrieb
*  Versorgungsspannung: 5 V für unipolaren Betrieb und ±5 V für bipolaren Betrieb
*  Stromaufnahme im normalen Betrieb: 1,5 mA
*  Stromaufnahme im Power-Down-Modus: 2 µA
*  Schnittstelle: SPI-, QSPI-, Microwire- und TMS320-kompatible 4-Draht-Schnittstelle
*  Temperaturbereich: 0 °C bis 70 °C
*  Gehäuse: DIP-20
Bestellen
*  Artikel-Nr.: MAX186
*  Lieferbarkeit: ab Lager
*  Preis: 31,50 € inkl. MwSt.
*  Anzahl: 
in den Warenkorb
Dokumentation
*  Datenblatt (245 KB)
Verwendbar mit
*  Entwicklungssystem ES21 USB
*  Platine SERAI 8-12 Interface