AK MODUL-BUS Computer GmbH
Warenkorb Artikel:  0
Warenwert:  0,00 €
Warenkorb ansehenShow shopping cart
Home Produkte Neuigkeiten Dienstleistungen Support Über uns Links
Suchbegriffe:
Benutzername:
Kennwort:
*  Möchten Sie sich
registrieren?
*  Haben Sie Ihre
Zugangsdaten
vergessen?
*  Home
*  Produkte
  *  Interfaces
  *  Messmodule
  *  Bauelemente
  *  Experimentiersysteme
  *  Entwicklungssysteme
  *  Radio, HF/RF, div.
  *  Restposten
  *  Leerplatinen
  *  Laborzubehör
  *  Zubehör
  *  Bausätze
  *  Funktionsmodelle
  *  Software
  *  FRANZIS-Lernpakete
  *  Bücher
  *  GLYN
*  Neuigkeiten
*  Support und Downloads
*  Prototypen und Serienfertigung
*  Über uns
*  Links
Fledermausdetektor zum Selberbauen
Beschreibung
Die Rufe von Fledermäusen kann man nicht hören? Mit den richtigen technischen Hilfsmitteln schon - und nicht nur das. Bauen Sie Ihren eigenen hochwertigen Ultraschalldetektor und erleben Sie es selbst! Dieser Bausatz macht daraus eine leichte und fehlersichere Übung: Die Platine ist bereits mit zahlreichen SMD-Bauelementen bestückt. Sie müssen nur noch wenige Teile selbst einlöten und die Platine mit Mikrofon, Lautsprecher und den Einstellreglern verdrahten. Moderne integrierte Schaltungen sorgen für hohe Empfindlichkeit und Lautstärke.

Belauschen Sie die Natur mit moderner Elektronik

Und dann können Sie auf Entdeckungsreise gehen: Mit dem fertigen Detektor lassen sich die Ultraschall-Rufe von Fledermäusen hörbar machen. So können Sie diese faszinierenden Flugkünstler in der Dunkelheit auch dort aufspüren, wo sie sonst völlig unbemerkt auf der Jagd nach Insekten sind. Aber nicht nur Fledermäuse, sondern auch zahlreiche technische Geräte senden Ultraschall aus. Sie werden überrascht sein, von wie vielen unhörbaren Schallquellen wir umgeben sind.

Verleihen Sie Ihren Ohren Superkräfte: 20 kHz sind nicht genug!

Bei der Suche nach diesen interessanten Tieren kann der Fledermausdetektor behilflich sein. Im Flug stoßen die Tiere laute Ultraschall-Laute aus, die sie zur Navigation und zum Aufspüren der Beute einsetzen. Die Rufe von Fledermäusen können wir mit unseren Ohren nicht hören. Ein junger Mensch kann Töne bis zu einer höchsten Frequenz von 20 kHz hören, in höherem Alter sinkt diese Grenze teilweise bis unter 10 kHz ab.

Eine Fledermaus ruft aber mit Frequenzen weit oberhalb von 20 kHz, je nach Art z. B. bei 40 kHz oder noch höher. Der Fledermausdetektor »übersetzt« solche hohen Frequenzen in tiefere Töne, die wir gut hören können. Und deshalb können Sie mit diesem Gerät Fledermäuse oft eher hören als sehen. Mit etwas Übung hören Sie, dass eine Fledermaus in der Nähe ist.
Technische Daten
*  ISBN: 978-3-645-65141-7
*  Für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet!
Anforderungen
*  Lötkolben für den Aufbau
*  9-V-Batterie für bis zu 25 Stunden Beobachtungszeit
Lieferumfang
*  Buch und alle Bauteile
Bestellen
*  Artikel-Nr.: FV66
*  Lieferbarkeit: ab Lager
*  Preis: 29,95 € inkl. MwSt.
*  Anzahl: 
in den Warenkorb