AK MODUL-BUS Computer GmbH
Warenkorb Artikel:  0
Warenwert:  0,00 €
Warenkorb ansehenShow shopping cart
Home Produkte Neuigkeiten Dienstleistungen Support Über uns Links Links
Suchbegriffe:
Benutzername:
Kennwort:
*  Möchten Sie sich
registrieren?
*  Haben Sie Ihre
Zugangsdaten
vergessen?
*  Home
*  Produkte
  *  Interfaces
  *  Messmodule
  *  Bauelemente
*  *  *  HF-, Antennen- und passive Bauteile
*  *  *  Elektromechanische Bauelemente
*  *  *  Mikrocontroller
*  *  *  Speicher
*  *  *  Spezial-ICs
*  *  *  Transistoren
*  *  *  Röhren
*  *  *  Röhrenfassungen
*  *  *  Platinen
*  *  *  Steckverbinder
  *  Experimentiersysteme
  *  Entwicklungssysteme
  *  Radio, HF/RF, div.
  *  Restposten
*  *  *  Passive Bauelemente
*  *  *  Halbleiter
*  *  *  ICs
*  *  *  CMOS_HCMOS-ICs
  *  Leerplatinen
  *  Laborzubehör
  *  Zubehör
  *  Bausätze
  *  Funktionsmodelle
  *  Software
  *  FRANZIS-Lernpakete
  *  Bücher
  *  GLYN
*  Neuigkeiten
*  Support und Downloads
*  Prototypen und Serienfertigung
*  Über uns
*  Links
Mikrocontroller CY7C63001C-PXC mit Firmware
Mikrocontroller CY7C63001C-PXC mit Firmware
Beschreibung
Der CY7C63001C-PXC mit Firmware ist bereits für USB-Anwendungen programmiert. Es sind drei verschiedene Firmwares erhältlich, zwischen denen im Abschnitt Bestellen ausgewählt werden kann.

Firmware "Port-Chip Variante 1"
Mit der Firmware "Port-Chip Variante 1" ist der CY7C63001C-PXC für die Entwicklung eigener Schaltungen am USB geeignet. Es mit den beiliegenden Treibern möglich, die 12 Ein- und Ausgabeleitungen des Mikrocontrollers abzufragen und zu setzen. Ein Programmbeispiel in Visual Basic, das sich leicht in andere Hochsprachen übersetzen lässt, ist ebenfalls enthalten. Bei der Variante 1 sind nach dem Einschalten die Ein-/Ausgabeleitungen als Ausgänge konfiguriert und führen Low-Pegel.

Firmware "Port-Chip Variante 2"
Die Firmware "Port-Chip Variante 2" entspricht der Firmware "Port-Chip Variante 1" mit dem Unterschied, dass die Ein-/Ausgabeleitungen als Ausgänge konfiguriert, die High-Pegel führen und gleichzeitig als Eingänge verwendet werden können, die mit einem Pull-Up-Widerstand ausgestattet sind.

Firmware "CompuLAB Interface USB"
Für den Bau oder die Reparatur eines CompuLAB Interface USB wird der CY7C63001C-PXC mit Firmware "CompuLAB Interface USB" benötigt.

Achtung: Der CY7C63001C-PXC wird von uns mit der gewünschten Firmware programmiert. Eine Umprogrammierung ist nicht möglich.
Technische Daten
*  Die technischen Daten entsprechen denen des unprogrammierten Mikrocontrollers CY7C63001C-PXC.
*  Frei verfügbare Ein- und Ausgabeleitungen (beide Port-Chip Varianten): 12
*  Zustand der Ein- und Ausgabeleitungen nach Einschalten (Port-Chip Variante 1): Ausgänge mit Low-Pegel
*  Zustand der Ein- und Ausgabeleitungen nach Einschalten (Port-Chip Variante 2): Ausgänge mit High-Pegel bzw. Eingänge mit Pull-Up-Widerständen
Anforderungen
*  Windows 98, Windows ME, Windows NT, Windows 2000, Windows XP,Vista32 oder WINDOWS 7 32/64bit
*  Freier USB-Port
Lieferumfang
*  CY7C63001C-PXC mit Firmware
*  Treiber
*  Dokumentation
Bestellen
*  Artikel-Nr.: CY7C63001PFW
*  Lieferbarkeit: ab Lager
*  Preis 1-4 Stück: 15,00 € inkl. MwSt.
*  Preis 5-9 Stück: 14,00 € inkl. MwSt.
*  Preis ab 10 Stück: 12,50 € inkl. MwSt.
*  Firmware: 
*  Anzahl: 
in den Warenkorb
Dokumentation
*  Datenblatt (1,05 MB)
Support
*  Häufig gestellte Fragen
*  Downloads
Zubehör
*  Quarz 6 MHz
*  USB-Buchse Typ B
Verwendbar mit
*  Platine für den Mikrocontroller CY7C63001
Verwandte Produkte
*  Mikrocontroller CY7C63001C-PXC