AK MODUL-BUS Computer GmbH
Warenkorb Artikel:  0
Warenwert:  0,00 €
Warenkorb ansehenShow shopping cart
Home Produkte Neuigkeiten Dienstleistungen Support Über uns Links Links
Suchbegriffe:
Benutzername:
Kennwort:
*  Möchten Sie sich
registrieren?
*  Haben Sie Ihre
Zugangsdaten
vergessen?
*  Home
*  Produkte
  *  Interfaces
  *  Messmodule
  *  Bauelemente
  *  Experimentiersysteme
  *  Entwicklungssysteme
  *  Radio, HF/RF, div.
  *  Restposten
  *  Leerplatinen
  *  Laborzubehör
  *  Zubehör
  *  Bausätze
  *  Funktionsmodelle
  *  Software
  *  FRANZIS-Lernpakete
  *  Bücher
  *  GLYN
*  Neuigkeiten
*  Support und Downloads
*  Prototypen und Serienfertigung
*  Über uns
*  Links
RLC-Box Standard
Beschreibung
Bei der Schaltungsentwicklung, Reparatur, Test und Abgleicharbeiten kommt es oft vor, dass man einen Widerstand, Kondensator, eine Induktivität oder eine Reihen- bzw. Parallelschaltung dieser Bauteile experimentell ermitteln muss.
Abgesehen von der Verfügbarkeit vieler verschiedener Bauteilewerte im Heimlabor war dies bisher mit viel zeitaufwendiger Löt- oder Steckarbeit und vielen auf dem Arbeitstisch "herumfliegenden" Bauteilen verbunden.

Die universelle RLC-Box macht hiermit nun Schluss.
Jeweils 48 verschiedene Widerstände von 10Ω...820kΩ, 48 Kondensatorwerte von 10pF....1.000µF und 44 Induktivitäten von 10nH...150mH lassen sich mit 24-poligen Drehschaltern und je einem Kippschalter in Sekundenschanelle anwählen.

Das Highlight ist aber die Zusammenschaltung von 2 oder allen 3 der Komponenten in fast allen erdenklichen Reihen- und Serienschaltungen mit nur 2 zusätzlichen Kippschaltern.
Dadurch lassen sich RC- oder LC-Parallel- und Serienschaltungen, Zeitglieder, Hoch- und Tiefpassfilter 1. und 2. Ordnung, Bandpass, Bandsperre, RLC-Serien und Parallelschwingkreise herstellen.
Die Komponenten sind über hochwertige Polklemmen zugänglich.
Ein Aufkleber an der Gehäusefront zeigt die notwendige Schalterstellung und den Anschlussplan für die o.g. Schaltungsvarianten.

Die RLC-Box "Deluxe" wurde begeistert von David L. Jones/EEVBlog besprochen: (ab 24:50)
Technische Daten
*  48 Widerstände 10Ω...820 kΩ (100Ω...820Ω in E12-Abstufung, Rest: E6-Abstufung) SMD1206, 1% Toleranz, 100ppm Tempco, 0,25W Belastbarkeit, 100V Spannungsfestigkeit
*  48 Kondensatoren 10pF...1.000µF in E6-Abstufung, 50VDC/30VAV Spannungsfestigkeit, 10pF...68nF: SMD1206 NP0/COG, 5% Toleranz, 100nF...10µF: Polypropylen/PET 15µF....1.000µF: Aluminium Elkos
*  44 Induktivitäten 10nH...150mH in E6-Abstufung, 10nH-680nH: SMD1812 Fastron, darüber: zylindische "Garnrollen"-Induktivitäten; überwiegend Fastron
*  parasitäre Parallelkapazität: ca. 22pF
*  parasitäre Serieninduktivität: ca. 220nH
*  Masse (BxHxT): 215x110x130 mm
*  Gewicht:680g
Lieferumfang
*  RLC-Box1
Bestellen
*  Artikel-Nr.: RLC-BOX1
*  Lieferbarkeit: ab Lager
*  Preis: 199,00 € inkl. MwSt.
*  Anzahl: 
in den Warenkorb
Dokumentation
*  Deutsche Kurzanleitung(3,52 MB)
*  English Quick Start Guide (preliminary)(3,66 MB)
*  YouTube-Video des handgemachten Vorläufers (Prototyp)
*  YouTube-Video mit Vorstellung der Kickstarter Kampagne
*  YouTube-Video mit Beispiel von Filtern mit der RLC-Box
*  Eagle Files(165 KB)
*  Datasheets (3,64 MB)
Verwandte Produkte
*  RLC-Box Deluxe